Satie‘s Fraktion

 

Egon Rietmann: Bariton-Saxofon

In St. Gallen geboren. Er studierte am Konservatorium Winterthur bei Karl Lassauer. War stängiger Zuzüger bei den  Stadtorcherstern Winterthur und St. Gallen, ebenso bei der DRS-Big Band.

1985 - 1990 1. Posaunist beim „Orquesta Sinfonica Nacional de Costa Rica“ und Lehrer an der „Universidad de Costa Rica“.

1990 erhielt er den 1. Preis für Jazz Komposition am „Festival de San Jose“.

Aufenthalt in den USA, spielte in div. Blues Bands. Zurück in der Schweiz, spielte er in Bands wie der „Vince Benedetti Big Band“, „Zurich Jazz Orchestra“, dem „Dombläserquartett St. Gallen“ oder „Abaqua“.

Zur Zeit leitet er die „Cobana Big Band“, und spielt im Bodan Art Orchestra / Allegra Big Band u.a.


Curdin Janett: Akkordeon

1953 in Tschlin im Engadin geboren und aufgewachsen. Musikstudium am Konservatorium Winterthur.

Spielt als freischaffender Musiker in verschiedenen Formationen (Il‘s Fränzlis da Tschlin, Standarts of Rumantsch, Szilla und im Duo mit seinem Bruder Domenic Janett).

Komponiert und arrangiert für die erwähnten Gruppen und für verschiedene Theater- und Chorprojekte.

Lehrer an den Musikschulen Amriswil und Weinfelden. Wohnt mit seiner Familie in Sulgen/Thurgau.


Dani Baschnagel: Trompete/Flügelhorn

1967 geboren.

Er studierte klassische Trompete am Konservatorium bei Claude Rippas. Es folgten diverse Weiterbildungen im Jazzbereich.

Im Moment spielt er bei „Satie‘s Fraktion“, im Zurich Jazz Orchestra, im Marianne Racine Quartet und bei den „Jazzclub Thalwil All Stars“. Daneben ist er auch „kompositorisch“ tätig. Im Jahr 2011 nahm er zusammen mit Susanne Rathgeb-Ursprung die CD „“Suiten“ mit jazziger Musik für Trompete/Flügelhorn und Kirchenorgel auf. Daneben arbeitet er als Trompetenlehrer an der Kantonsschule Bülach, Musikschule Dietikon und Musikschule Konservatorium Zürich. Er wohnt mit seiner Frau in Wohlen AG.


Daniel Frei: Tenor/Sopran-Sax

Begann mit klassischem Querflöten-Unterricht an der Musikschule Oberrieden. Er absolvierte die Jazz-Berufs-Schule in St. Gallen und studierte dort bei Albert Landolt und Carlo Schöb. Weitere Studien bei Jerry Bergonzi, Joe Lovano u.a. Er spielte in Big Bands wie dem „Zurich Jazz Orchestra“,. der „Klezmer Big Band“ oder „Iracuba“ (Latin Jazz). Zusammen mit dem Organisten Sacha Rüegg (St. Jakob ZH) leitet er die „Luther Big Band“. Aktuelle Projekte sind das Quintett „Meyers5“ und „OrganSax“.

Er ist als Musikpädagoge in Bülach und MKZ Zürich tätig.


_____________________________________________________________________________________________________

Andrea Jost:

Sprecherin, freie Theaterschaffende. Ausbildung: Westminster Institute, London (Improvisation). Comart, Zürich (Schule für Theater, Mime und Tanz). Strassen- und Aktionstheater mit den „Anomimen“. Gründerin und während 12 Jahren Dirigentin des Gospelchores Illnau-Effretikon. Langjähriges Mitglied im Zweifrauentheater „deuXXpièces“. Engagements als Spielerin/Regisseurin in verschiedenen Produktionen. Diverse musikalische Lesungen in Zusammenarbeit mit Musikern aus dem Klassik- und Jazzbereich. Nachrichtensprecherin bei Radio SRF.


Caroline Capiaghi:

Caroline Capiaghi auf der Lenzerheide aufgewachsen, tritt seit 1996 als Erzählerin für Kinder und Erwachsene auf. Während dieser Zeit hat sie sich ein grosses Erzählrepertoire angeeignet in den Bereichen Märchen, Sagen, Mythen und anderen Geschichten. Ausserdem ist sie in diversen Schulprojekten und in der Erwachsenenbildung tätig.


In Zusammenarbeit mit diversen Musikern hat Caroline Capiaghi verschiedene Projekte mit „Märchen und Musik“ für Kinder wie auch Erwachsene realisiert.


Caroline Capiaghi lebt mit ihrer Familie in Buchs SG. Zurzeit ist sie Vorstandsmitglied der Schweizerischen Märchengesellschaft www.maerchengesellschaft.ch.